Aktuelle Impulse

Resonanz

Seit gut 6 Monaten haben wir es auch in Deutschland mit der Corona-Pandemie zu tun.Krisen, Katastrophen – tatsächliche und nur eingebildete beziehungsweise durch Hysterie und übersteigerte oder fehlgeleitete Emotionen und Selbsterhaltungstriebe (= nackte Ich-Triebe) getriggerte Katastrophen – bringen offensichtlich viel deutlicher, als dies in „Normal-Zeiten“ der Fall zu sein scheint, die sozialen Kompetenzen der Menschen wie Fürsorge, Achtung, Achtsamkeit, Mitgefühl und Solidarität zum Vorschein. Aber ebenso kann man bei manchen... Artikel ansehen

Der Schatz, die Perle und der Ton

Wer kennt sie nicht, die beiden Gleichnisse über den Schatz im Acker und die kostbare Perle aus den Reden Jesu über das Reich Gottes? Aber – es ist eine Sache, diese Worte zu hören und eine andere, jetzt in diesem Augenblick es zeigen zu können: HIER ist die Perle, HIER ist der verborgene Schatz! Ich erinnere mich an einen solchen Moment: Bei einem Treffen von Sanbo Zen hob Ryoun Roshi,... Artikel ansehen

Feuer

Wie gut, dass wir beginnen konnten: Seit Christi Himmelfahrt ist unser Zendo wieder offen für Abend-Meditationen und den monatlichen Zazenkai. Mit Sesshins gilt es noch abzuwarten bis nach den Sommerferien. Das Kardinal-Hengsbach-Haus bleibt bis dahin geschlossen, um wichtige Brandschutz-Maßnahmen umzusetzen. Dabei gibt es einen Brand, vor dem wir uns nicht schützen können und nicht schützen sollten: Ein Wort Jesu lautet: Wer mir nahe ist, ist dem Feuer nahe. Da spricht... Artikel ansehen

Ostern geschieht

Ostern ist das Fest des Unmöglichen und des Unsichtbaren. Niemand hat es gesehen, was am Grab Jesu geschehen ist. Und niemand hat es für möglich gehalten, dass der Tod überwunden werden kann. Es ist ja nicht ein Verstorbener in sein früheres Leben zurückgekehrt; vielmehr ist der Gekreuzigte zu DEM Leben geworden, zum Leben aller und in allen. Die Jünger hatten keinen Zweifel, dass Er es ist, der ihnen begegnete. Die... Artikel ansehen