Kurstermine

Kurstermine 1. und 2. Halbjahr 2024

NEU: Schnuppertage
29.06. und 30.06.2024 – ohne Übernachtung, beide Tage sind aber eine aufeinander aufbauende Einheit

Einführungskurs
29.11. – 01.12.2024 – Sven Kosnick, Cloud of Confidence – Essen, Haus am Turm

Zazenkai
12.07. – 14.07.2024 – Sven Kosnick, Cloud of Confidence – Essen, Haus am Turm
30.08. – 01.09.2024 – P. Dr. Paul Rheinbay, Cloud of Nothingness – Meschede, Abtei Königsmünster
20.12. – 22.12.2024 – P. Dr. Paul Rheinbay, Cloud of Nothingness – Essen, Haus am Turm

Sesshin
29.05. – 02.06.2024 – P. Dr. Paul Rheinbay, Cloud of Nothingness – Essen, Haus am Turm
12.06. – 16.06.2024 – Peter Sommer, Cloud of Transparency – Meschede, Abtei Königsmünster
— 2. Halbjahr —
09.09. – 15.09.2024 – P. Dr. Paul Rheinbay, Cloud of Nothingness – Vallendar, Gästehaus Marienau
09.10. – 13.10.2024 – Peter Sommer u. Gudrun Sommer, Cloud of Transparency/Wolke des Einen Leibes – Gerleve, Haus Ludgeriast
04.11. – 08.11.2024 – Dr. K. Fahrendorf, Cloud of Merciful Awareness – Gerleve, Haus Ludgeriast
20.11. – 24.11.2024 – Guido Quinkert, Cloud of Clarity – Grefrath, Abtei Mariendonk
04.12. – 08.12.2024 – Dr. K. Fahrendorf, Cloud of Merciful Awareness – Essen, Haus am Turm
27.12. – 01.01.2024/25 – P. Dr. Paul Rheinbay, Cloud of Nothingness – Vallendar, Forum Vinzenz Pallotti

INFOS UND ANMELDUNG für alle Kurstermine im 2. Halbjahr 2024 hier:

Kursanmeldung

BITTE BEACHTEN: Neue Anmeldefristen, Kündigungs-/Rücktrittsbedingungen

Vorschau 1. Halbjahr 2025

Bitte beachten: Die Kurstermine für das erste Halbjahr 2025 dienen nur zur Information. Die Kurse können weder vorgemerkt noch schon gebucht werden.
Erst nach dem offiziellen Erscheinen des neuen Programms – voraussichtlich Mitte Oktober 2024 – ist eine Anmeldung möglich.

Die Vorschautermine werden nach Klärung aller Details in einiger Zeit hier zu finden sein.

Schnuppertage
Einführungskurs
Zazenkai
Sesshin

Voraussetzungen

Mit der Bereitschaft, sich in Stille einzulassen, bringen Sie das Wichtigste und Wertvollste mit.

In Einführungskursen, die wir zweimal jährlich anbieten, werden Sie mit den Eigenheiten des Kursablaufs sowie der Weise, die innere und äußere Haltung zu üben, vertraut gemacht.

Sollten Sie schon Erfahrung mit Meditation haben, ist auch der Meditationstag am ersten Dienstag jeden Monats eine gute Gelegenheit zum Kennenlernen und „Hineinschnuppern“.

Der Tagesablauf eines mehrtägigen Zen-Kurses umfasst zusammen genommen sieben Stunden Sitz-Meditation auf Kissen, Bänkchen, Hocker oder Stuhl in jeweils drei Einheiten zu je 25 Minuten, unterbrochen durch jeweils fünf Minuten Geh-Meditation. Hinzu kommen ein Impulsvortrag zur Motivation, das persönliche Gespräch mit dem Kursleiter sowie der Gottesdienst (Teilnahme freigestellt).

Begleitet werden Sie durch Zen-Lehrer mit langjähriger Ausbildung bei P. Johannes Kopp.

Wenn Sie sich möglicherweise nach längerer Zeit des Kennenlernens und Übens für die Schülerschaft auf dem Weg der Zen-Kontemplation entschieden haben und durch einen Zen-Lehrer als Schüler angenommen wurden, arbeiten wir entsprechend der von der japanischen Sanbo-Zen-Schule übernommenen Tradition mit Koans.

Regelmäßige Übungsabende sowohl in Essen wie auch in anderen Regionalgruppen bieten Möglichkeiten der Vertiefung sowie der Integration von Meditation und Alltag.

Wir bitten um dezente, dunkle Kleidung.
Kurze Hosen, ärmellose Shirts, Leggins, Jogging- und Trainingsanzüge sind nicht erwünscht.

Anmeldefristen und Stornobedingungen (Kündigungs-/Rücktrittsbedingungen) ab 01.01.2024

Anmeldefristen
– 8 Wochen für mehrtägige Kurse.
Nach dieser Frist stehen evtl. noch wenige Restplätze zur Verfügung.

Kündigungs- und Rücktrittsbedingungen
– ab 8 Wochen: 50 % der Kursgebühr
– ab 4 Wochen: 80 % der Kursgebühr
– 2 Wochen bis zum Anreisetag: 100 % der Kursgebühr

Schnuppertage benötigen keine Anmeldung und sind kostenfrei