P. Dr. Paul Rheinbay

1959
geboren in Boppard/Rhein

1979
Eintritt in die Gemeinschaft der Pallottiner

1984
Priesterweihe
3 Jahre Gemeindearbeit, danach Promotionsstudium Kirchengeschichte in Rom

1992
Dozent, dann Professor an der Phil.-Theol. Hochschule in Vallendar
Veröffentlichungen im Bereich Geschichte der christlichen Spiritualität, Zen und Christentum

1993
Zen-Schüler bei P. Johannes Kopp SAC Hôun-ken Roshi

2007
Erteilung der Lehrbefähigung als Lehrer für Zen-Kontemplation durch P. Johannes Kopp SAC Hôun-ken

2012
Ernennung zum Zen-Lehrer durch P. Johannes Kopp SAC Hôun-ken Roshi
Zen-Lehrer-Name: Cloud of Nothingness

2014
Übernahme der Leitung des Programms LEBEN AUS DER MITTE