Teilnahmebedingungen

Die Kursteilnahme erfolgt in eigener Verantwortung der Teilnehmenden.
Sollten Sie in psychologischer Beratung oder in psychiatrischer Behandlung sein, bitten wir Sie – in Ihrem eigenen Interesse -, mit Ihrem Therapeuten/Arzt bzw. Ihrer Therapeutin/Ärztin Rücksprache zu halten, ob unser Programm für Sie geeignet ist.

Über das zum Kursprogramm gehörende Einzelgespräch (Dokusan) mit dem Kursleiter und einem täglichen Vortrag (Motivation) hinaus wird den Teilnehmenden keine weitere Hilfe und Begleitung angeboten – weder bei den gemeinsamen Meditationen noch in der übrigen Zeit. So wird bei jedem Teilnehmer vorausgesetzt, dass er die intensive, bis in die tiefen Schichten gehende Konfrontation mit sich selbst, aushalten und konstruktiv verarbeiten kann.

Wir bitten um dezente, dunkle Kleidung.
Kurze Hosen, ärmellose Shirts, Leggins, Jogging- und Trainingsanzüge sind nicht erwünscht.

Während der Zeit der Pandemie wird bei Präsenz-Kursen zu Beginn evtl. ein Schnelltest mit negativem Ergebnis auch von Geimpften/Immunisierten erwartet.

Stornobedingungen bis Ende Dezember 2022

Falls Sie wider Erwarten absagen müssen, bitten wir um schnellstmögliche Mitteilung.
Bei einer Abmeldung fallen folgende Bearbeitungs-/Storno-Kosten an:
bis eine Woche vor Kursbeginn: € 25
bis drei Tage vor Kursbeginn: 50 % der Teilnahmegebühr
danach die gesamte Gebühr.

Kurskosten und Stornobedingungen ab Januar 2023

Teilnahmegebühren für die Kurse:

Die Kurskosten sind je nach Haus unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich bei der jeweiligen Veranstaltung.
Im Preis für den Kurs ist die Unterbringung im Einzelzimmer mit fleischloser Vollpension (drei Mahlzeiten) enthalten. Zusätzlich können wir gluten- und laktosefreie und vegane Kost anbieten – allerdings nur, wenn der Wunsch bei der Anmeldung vermerkt wurde.
In einigen Häusern gibt es unterschiedliche Zimmerkategorien und somit entsprechend unterschiedliche Preise. Die einzelnen Preise sind bei den Kursausschreibungen hinterlegt.
Die Kursgebühr enthält die Umlage für Kost & Logis des Kursleiters und einer Assistenz.
Bei Nichtinanspruchnahme von Teilleistungen kann keine Preisreduzierung erfolgen, da die Berechnung der Kurs-/Organisationsgebühr auf einer Pauschalkalkulation beruht.
Die Rechnung für die Teilnahme-/Stornogebühr erfolgt erst nach dem Kurs.


Bearbeitungs-/Storno-Kosten

Falls Sie wider Erwarten nicht teilnehmen können, bitten wir um schnellstmögliche Mitteilung.

Bitte beachten: Die Stornobedingungen sind je nach Haus unterschiedlich.
Bei einer Abmeldung fallen folgende Kosten an:

Essen, Haus am Turm:
– ab 4 Wochen: 80 % der Kursgebühr (es sei denn, jemand von der Warteliste kann nachrücken)
– ab 1 Woche vorher: 100 % der Kursgebühr

Vallendar, Priester- und Gästehaus Marienau:
– am Tag der Anreise: 100 % der Übernachtungskosten

Vallendar, Forum Vinzenz Pallotti:
– später als 4 Wochen vor Tagungsbeginn: 40 % der Übernachtungskosten und 10 % der Verpflegungskosten (es sei denn, jemand von der Warteliste kann nachrücken)
– später als 1 Woche vor Tagungsbeginn: 60 % der Übernachtungskosten und 25 % der Verpflegungskosten

Abtei Mariendonk:
– bis 8 Wochen vorher: kostenlose Stornierung
– bis 2 Wochen vorher: 50 % der Übernachtungskosten
– ab 2 Wochen bis 2 Tage vorher: 100 % der Übernachtungskosten
– 1 Tag vor dem Ankunftstag/am Ankunftstag: für den ersten Tag 100 % der Gesamtkosten, für die restlichen Tage 100 % der Übernachtungskosten

Abtei Gerleve:
– 2 Wochen bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 60 %
– 2 Tage bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn: 80 %
– am Tag der Anreise: 100 % des zu errechnenden Gesamtbetrages

Die Rechnung für die Teilnahmegebühr/Stornokosten erfolgt erst nach dem Kurs.

Änderungen vorbehalten! Trotz großer Sorgfalt bei Erstellung des Programms können wir weder Fehler noch Änderungen (z. B. bei Erkrankung des Kursleiters) ausschließen.