Wichtige Hinweise (aktualisiert am 19.02.2021)

Bitte beachten! (aktualisiert am 19.02.2021)

Das KARDINAL-HENGSBACH-HAUS bleibt geschlossen.

Weiterhin keine Abendmeditationen, aber neue ONLINE-ANGEBOTE

Bitte informieren Sie sich unten – auch über aktuelle/zusätzliche Angebote.

AKTUELL

Das Kardinal-Hengsbach-Haus wird vom Bistum Essen endgültig geschlossen und verkauft.
Ein Brief von P. Paul dazu ist HIER zu finden.

Neue/Zusätzliche Angebote:

NEU
Online-Zazen-kai am Dienstag, 02.03.2021
Leitung: P. Paul Rheinbay (Cloud of Nothingness)
Plattform: Zoom  
Dokusan ist möglich per WhatsApp-Video oder Telefon.
Anmeldung per E-Mail erforderlich: buero@zen-kontemplation.de – nur für Geübte.
Die Anmeldung ist möglich bis Montag, 01.03.2021, 12.00 Uhr.
Weitere Infos und der Zeitplan sind HIER zu finden.

NEU
Online-Kurs: (Sesshin) mit Dokusan (fakultativ) und ZOOM-Zeiten  
03.03. – 07.03.2021
Leitung: Guido Quinkert (Cloud of Clarity)
Beginn am Mittwoch, 03.03. um 19.00 Uhr
Ende am Sonntag, 07.03 gegen 09.00 Uhr
Dokusan als freies Angebot per WhatsApp-Video nach Absprache

NEU:
Möglichkeit zum Online-Dokusan
Die Zenlehrer Guido Quinkert und Peter Sommer bieten die Möglichkeit zum telefonischen Dokusan bzw. Dokusan per WhatsApp-Video.
Peter Sommer: dienstags und/oder donnerstags zwischen 19.30 und 21.00 Uhr
– Guido Quinkert: montags und/oder dienstags zwischen 19.30 und 21.00 Uhr
Die Telefonnummern der Zenlehrer können – falls noch nicht bekannt – im Büro erfragt werden.
Wer Dokusan wünscht, melde sich bitte rechtzeitig per Telefon oder WhatsApp beim jeweiligen Zen-Lehrer, um die Bestätigung eines möglichen Termins zu bekommen.

NEU
Online-Meditation der Regionalgruppe Koblenz per Zoom
donnerstags 18.00 – 19.30 Uhr
Nähere Infos

Schlussimpulse (Abendmeditationen)
Hekiganroku (Guido Quinkert, Cloud of Clarity)

———————————————————————-

Die Anmeldung zur angekündigten Fahrt nach Erfurt/Buchenwald (01.07. – 04.07.2021) ist weiterhin noch möglich (Info).
Falls Sie unsere Informationen per Post bekommen haben, können Sie die erhaltenen Formulare nutzen. Ansonsten – und bei zusätzlichen Fragen – wenden Sie sich gerne an unser Büro.